Teilnahmebedingungen

(1) Zustandekommen des Vertrags: Maßgebend für das Rechtsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und dem Veranstalter sind die nachfolgenden Bedingungen in Verbindung mit dem Anmeldeformular.

(2) Die Anmeldung ist vom Teilnehmer schriftlich per Online-Formular, Telefax, E-Mail oder Brief an den Veranstalter zu senden. Sie ist ein verbindliches Vertragsangebot, an das der Teilnehmer bis zur Zulassung oder Absage durch den Veranstalter gebunden ist. Der Vertrag kommt zustande durch die Übersendung der Anmeldebestätigung durch den Veranstalter.

(3) Bei Überschreiten der maximalen Teilnehmerzahl entscheidet die Reihenfolge des Eingangs der Anmeldungen über die Teilnahmeberechtigung. Ein Rechtsanspruch auf Zulassung besteht nicht.

(4) Preise in Euro zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19%.

(5) Der Seminarpreis enthält die Kaffeepausen und Mittagsverpflegung während des Seminars im wortreich.

(6) Die Teilnehmer erhalten eine schriftliche Buchungsbestätigung an ihre persönliche E-Mailadresse mit Anfahrtsskizze und Hotelinformation.

(7) Die Buchung und Abrechnung mit dem Hotel übernehmen die Seminarteilnehmer selbst. Nach dem Seminar erhält der Teilnehmer ein persönliches Teilnahmezertifikat.

(8) Die Seminare beginnen jeweils um 9:00 Uhr und enden gegen 17:00 Uhr. Abweichende Zeiten werden mitgeteilt.

(9) Der Auftraggeber erhält unmittelbar nach Eingang der Anmeldung eine schriftliche Auftragsbestätigung an die genannte Rechnungsanschrift. Die Rechnungsstellung erfolgt in der Regel spätestens einen Monat vor dem Seminartermin. Die Rechnung ist bis spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn zur Zahlung fällig.

(10) Nur die vollständige Zahlung des Seminarpreises berechtigt Sie zur Teilnahme.

(11) Gemäß § 2 Urheberrechtsgesetz sind Seminarunterlagen urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Unterlagen, ganz oder in Teilen, bleiben vorbehalten. Die Verarbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung der Unterlagen in irgendeiner Form, insbesondere unter Verwendung elektronischer Systeme, ist nicht zulässig.

(12) Die Teilnahme ist auf andere Personen übertragbar. Absagen sind bis zum 30. Tag vor der Veranstaltung kostenfrei möglich. Bei späterer Absage werden 20% des Seminarpreises als Stornierungskosten berechnet. Die Stornierung oder Ummeldung muss schriftlich erfolgen. Die Seminargebühren verfallen, wenn ein Teilnehmer nicht zum Seminar erscheint.

(13) Hinweis: Wir empfehlen den Abschluss einer Seminar-Rücktrittsversicherung bei der ERV Europäischen Reiseversicherung AG (ERGO Gruppe) www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/seminar-versicherung.html

(14) In begründeten Fällen, wie z.B. durch den Ausfall eines Referenten oder durch eine zu geringe Teilnehmerzahl behält sich der Veranstalter vor, das Seminar kurzfristig abzusagen. In diesem Falle wird eine bereits entrichtete Teilnahmegebühr in voller Höhe zurückerstattet. Ein weiterer Schadensersatzanspruch besteht nicht, außer in Fällen von Vorsatz und grober Fahrlässigkeit.

(15) Der Veranstalter behält sich vor, gleichwertige Ersatzreferenten zu stellen. In diesem Fall besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Veranstaltungsgebühren.

(16) DemVeranstalter steht das ausschließliche Recht zu, während den Seminaren Audio- und/oder Video-Aufnahmen zu erstellen bzw. zu veranlassen. Sämtliche Rechte an Audio und/oder Video-Aufnahmen während der Seminare, insbesondere das Recht zur Veröffentlichung stehen Veranstalter zu.

(17) Datenschutz: Zum Zweck der Seminarorganisation werden personenbezogene Daten automatisiert verarbeitet. Wir informieren unsere Kunden außerdem per E-Mail über weitere Veranstaltungen, die den vorher von ihnen besuchten ähnlich sind. Ihre personenbezogenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Sie können der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke selbstverständlich jederzeit gegenüber dem Veranstalter widersprechen.

(18) Irrtümer und Druckfehler vorbehalten.

(19) Mündliche Vereinbarungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung durch den Veranstalter.

(20) Veranstalter: ELOQUADIS® Institut für Strategie und Sprachfertigkeit, vertreten durch Günter Hübner, Hildegardstraße 10, 89407 Dillingen info@eloquadis.com www.eloquadis.com